Preisanpassung der Deltacon GmbH für das Briefonline-Portal zum 01. Januar 2022

08.12.2021

Meldung zur Preisanpassung zum 01. Januar 2022

Sehr geehrte(r) Geschäftspartner*innen,

zum 01.Januar 2022 müssen wir die Preise für alle Basisprodukte Inland anheben.
diese resultiert durch die Erhöhung der Preise der Deutschen Post AG.

Die Anhebung erfolgt in der Höhe der Portoerhöhung der Deutschen Post um 0,05 EUR.
Die Druckpreise und das Porto für Auslandssendungen bleibt unverändert!

Zusätzlich wurden die Preise für Einschreibe-Sendungen um 0,15 EUR zzgl. der Erhöhung des Briefpreises
um 0,05 EUR erhöht. Somit versteuert sich die Einschreiben um 0,20 EUR.

Unserem Tarifrechner werden wir zum 15.12.2021 anpassen, damit Sie Ihre neue Preise berechnen können.

Der Standardbrief in schwarz/weiß, wird somit bei 0,85 EUR liegen zzgl. der MwSt.

Alle Briefe, die bis zum 30.12.2021 15:00 Uhr bei uns eingehen, werden noch zum alten Tarif berechnet.

Leider haben wir keine andere Möglichkeit gefunden, um diese Preiserhöhung zu umgehen.
Da auch die Kosten in diesem Jahre für Toner, Umschläge, Papier
und die Energiekosten drastisch gestiegen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und auf weitere gute Zusammenarbeit.